Inhaberin Christina Krichbaum
Inhaberin Christina Krichbaum

Fahrschule Wertheim

Karl-Bär-Str. 9 

97877 Wertheim

Tel: 0171-2 68 72 26 

 

Bürozeit für Anmeldung

Dienstag + Donnerstag

17.45 Uhr - 18.30 Uhr 

oder nach Vereinbarung

 

Theoretischer Unterricht:

Dienstag + Donnerstag

18.30 Uhr - 20.00 Uhr

 

Fahrschule Lengfurt

Friedrich-Ebert-Str. 33

97855 Triefenstein / Lengfurt

Tel: 09395-8786996

 

Bürozeit für Anmeldung

Montag + Mittwoch

17.45 Uhr - 18.30 Uhr 

oder nach Vereinbarung

 

Theoretischer Unterricht:

Montag + Mittwoch

18.30 Uhr - 20.00 Uhr

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fahrschule-123 Partner
 Fahrschulen
Sie finden uns bei BranchenbuchDeutschland.de

Offizielle Übergabe der Fahrschule Hahn

Feierliche Übergabe der Fahrschule Hahn

 

Anlässlich des Wertheimer Ostermarktes hat nun auch offiziell der bisherige Inhaber Manfred Hahn die Fahrschule Hahn an die neue Inhaberin Christina Becker übergeben.

Herr Hahn ist 37 Jahre lang als Fahrlehrer aktiv gewesen, seit 14 Jahren war er mit seiner eigenen Fahrschule selbstständig. Aus gesundheitlichen Gründen hat er sich zum Jahreswechsel zurückgezogen, gerne steht er Frau Becker aber noch im Hintergrund mit Rat und Tat zur Seite. Herr Hahn blickt auf eine sehr schöne Zeit mit der Fahrschule Hahn zurück und bedankt sich an dieser Stelle bei all seinen vielen Fahrschülern und natürlich auch deren Eltern.

Ebenfalls bei der Übergabe dabei war Herr Jürgen Strahlheim, Leiter des Referats Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing der Stadt Wertheim. Er beglückwünschte Frau Becker zur Übernahme dieser bestens etablierten Fahrschule und wünschte Ihr auch im Namen von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz gutes Gelingen und viel Erfolg beim Betrieb der Fahrschule Hahn in der Wertheimer Innenstadt. 

Die neue Inhaberin ist selbst schon viele Jahre als Fahrlehrerin bei verschiedenen Fahrschulen aktiv und wird jetzt das Beste aus Ihrem vielfältigen Erfahrungsschatz in die eigene Fahrschule einbringen. Selbstverständlich werden dabei nicht nur die bisherigen Schüler von Herrn Hahn weiterbetreut, es sollen natürlich auch noch viele neue dazukommen, welche den Auto – oder Motorradführerschein machen wollen. Dafür rührt Frau Becker schon sehr kräftig die Werbetrommel. Kinowerbung, Flyer mit einem Gutschein für eine Gratis-Fahrstunde, Zeitungsanzeigen, Einkaufswagenwerbung, eine komplett neue Internet - und Facebookseite sowie Präsentationen wie diese auf dem Ostermarkt sollen neue Kunden bringen. Mit der ersten Resonanz ist Frau Becker sehr zufrieden und meinte augenzwinkernd: „Wenn schon die Mitbewerber unsere Ideen auf der Internetseite übernehmen, scheinen wir ja auf dem richtigen Weg zu sein“